boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 123Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 123 von 123
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 13.01.2020, 08:13
Benutzerbild von Captain Piet
Captain Piet Captain Piet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.07.2014
Ort: Niederkrüchten / Wessem
Beiträge: 130
Boot: Vissers MK1000
69 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Also beim Franz ist zurzeit alles voll so habe ich es da noch nie gesehen sonst selbst der Parkplatz ist zugestellt das wir für unser Autos den Platz suchen müssen. In 2019 ist es auf dem Werftgelände selber auch nicht wirklich leer geworden.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #102  
Alt 13.01.2020, 08:29
Benutzerbild von Tobaran
Tobaran Tobaran ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Wessem auf dem Boot
Beiträge: 944
Boot: Damen Vlet und Amirante Ak (2)
Rufzeichen oder MMSI: DO8HV Amateurfunk,
907 Danke in 385 Beiträgen
Standard

Das ist richtig.....und da stehen viele Schiffe für Reparaturen. Vermutlich kommen die Eigner nicht dazu....
Und auch eine Menge Schrott - interessant fand ich das Schrottboot, aus dem bereits Sträucher hochwachsen.
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 13.01.2020, 10:52
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 157
Boot: MAB 12
255 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Frans lebt von den Träumen anderer.
Von Bootskollegen, die mit verliebtem, unkritischen Blick die reinsten Schrottdampfer kaufen in der Überzeugung den "in drei vier Wochen plus Freunden" wieder hinzukriegen.

Dann zieht es sich, die Motivationskurve sinkt, entweder zu wenig Geld oder zuwenig Zeit. Oft scheren auch noch Trennung und/oder Krankheit dazwischen. Habe vor einigen Jahren dort mal vier Wochen täglich am Schiff gearbeitet und einige kennengelernt. Meist symphatische Menschen, aber etwas verpeilt. Da sind etliche Boote bei, deren Liegeplatzkosten den Wert bei weitem überschritten haben.

Zur Qualität seiner Serviceleistungen werde ich mich hier im öffentlichen Bereich nicht äussern. Nur soviel:
Der "alte" van Kuijk war Techniker duch und durch.
Nach seinem Tod kamen viele Freelancer aufs Werftgelände mit höchst unterschiedlichen Qualitäten.
__________________
Gruss, Dirk

"Homo sapiens non urinat in ventum"
Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 13.01.2020, 11:10
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.570
Rufzeichen oder MMSI: Keines vorhanden
2.743 Danke in 1.711 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Captain Piet Beitrag anzeigen
Also beim Franz ist zurzeit alles voll so habe ich es da noch nie gesehen sonst selbst der Parkplatz ist zugestellt das wir für unser Autos den Platz suchen müssen. In 2019 ist es auf dem Werftgelände selber auch nicht wirklich leer geworden.
Jou , extremst voll . Außen auch alles bis in die kleinsten Ecken dicht .
__________________
Servus Peter
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #105  
Alt 13.01.2020, 11:14
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 419
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
301 Danke in 181 Beiträgen
Standard

Mal ne Frage - wer ist "Franz"?

Gruß, Rainer
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 13.01.2020, 11:15
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.570
Rufzeichen oder MMSI: Keines vorhanden
2.743 Danke in 1.711 Beiträgen
Standard

Das ist Franz : https://www.vankuykyachting.nl/
__________________
Servus Peter
Mit Zitat antworten top
  #107  
Alt 13.01.2020, 11:21
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 419
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
301 Danke in 181 Beiträgen
Standard

danke
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 13.01.2020, 17:28
Benutzerbild von Laminator
Laminator Laminator ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 2.065
Boot: Excellent 750
2.465 Danke in 1.404 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
Snellens hat einen guten Ruf, macht auch den Service für die Waterwacht.
@Andreas: soweit mir bekannt, lag´snicht an der Stadt,sondern auch in diesem Fall -wie beim WSV Hertha- am Eigentümer der Citymarina/Rosslag
Hat der nicht alles verkauft ?
Ich war vorher im Maashafen von Kalle en Bakker -Alexanderhafen.
Da wurden wir mit ziemlich rüden Methoden von einem Handlanger für Abwicklungen Knall auf Fall verjagt.
Dan hab ich eine Weile in de Rosslag gelegen.
Das gefiel mir da nicht sonderlich,nachdem die Osen gesperrt haben,bin ich da abgehauen.Osen war die einzigste ruhige Stelle im Sommer, weil viele auf die Untiefen im Einlauf gefahren sind und sich da nicht mehr rein trauten.
Olerfeste ,Outlett,etc haben mir den Rest gegeben. War mal Traumhaft ruhig und schön da das ist leider für immer vorbei.
__________________
§ 1 jeder macht seins
Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #109  
Alt 13.01.2020, 17:40
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 157
Boot: MAB 12
255 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Hi Andreas,

der Eigentümer der Citymarina besass früher auch noch den sog. "Noordplas" (wo jetzt u.A. eine Wakeboardbahn entstanden ist) und noch etliche andere Wasserimmobilien. Alles ist hervorgegangen aus der damaligen "AquaTerra BV", aber das führt zuweit.

Da er sich aber für den "Manager vor dem Herrn" hielt, zwangen ihn offenbar seine Verluste zur Veräusserung der Filetstücke?...

Jetzt hat er nur noch die Citymarina und will dort endlich absahnen.
Deshalb klagt er alle raus und schmeisst sich ins Bett der Projektentwickler.

Ich bin ganz bei Dir, Roermond wird immer kommerzieller.
Aber mein Schäfchen ist im Trockenen, ich bleibe

Nachtrag: in dem von dir zitiertem "Alexanderhaven" hat sich -mit aktiver Mithilfe der Gemeinde Roermond- seit geraumer Zeit ein Yachtmakler eingenistet.
Alle Angebote im hochpreisigen Bereich. Noch Fragen??...
__________________
Gruss, Dirk

"Homo sapiens non urinat in ventum"

Geändert von Startpilot (13.01.2020 um 17:52 Uhr) Grund: Texterweiterung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #110  
Alt 13.01.2020, 21:54
Benutzerbild von Laminator
Laminator Laminator ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 2.065
Boot: Excellent 750
2.465 Danke in 1.404 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Startpilot Beitrag anzeigen
Hi Andreas,


Alle Angebote im hochpreisigen Bereich. Noch Fragen??...
Nein !
Der Makler schmeisst förmlich mit Schnäppchenpreisen.
Hoffentlich gehen die bald unter in Jazz City oder besser in klein Manhatten.
__________________
§ 1 jeder macht seins
Gruß Andreas
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 14.01.2020, 07:30
Benutzerbild von Captain Piet
Captain Piet Captain Piet ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.07.2014
Ort: Niederkrüchten / Wessem
Beiträge: 130
Boot: Vissers MK1000
69 Danke in 53 Beiträgen
Standard

So wie es dort aussieht wollen die Grossen Häfen die kleinen alle platt machen und die Stadt zieht fleißig mit.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 15.01.2020, 18:16
Bully Bully ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 336
Boot: Linssen 60.33
422 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Weiss jemand ob bei Hermus Aktionen für die Anlieger für die Jahres Kontrolle für Feuerlöscher gibt? Hermus hat noch Winterpause und ein Monteur meinte das gäbe es zu Hauf in den Häfen bei Roermond.
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
  #113  
Alt 15.01.2020, 18:50
eis eis ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Südhessen / NL-Roermond
Beiträge: 116
Boot: Crescent 465 Trader + Cascaruda 1150
Rufzeichen oder MMSI: kommt noch
113 Danke in 44 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Weiss jemand ob bei Hermus Aktionen für die Anlieger für die Jahres Kontrolle für Feuerlöscher gibt? Hermus hat noch Winterpause und ein Monteur meinte das gäbe es zu Hauf in den Häfen bei Roermond.
Frag doch mal den Hafenmeister. In der City Marina z.b. gibt es das. Auch für Gasprüfung.
__________________
Gruß
Karsten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 15.01.2020, 19:06
Benutzerbild von coolibri
coolibri coolibri ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.05.2007
Ort: Schwalmtal/Roermond
Beiträge: 1.676
Boot: Sealine S28 / Cranchi Riviera
5.203 Danke in 2.041 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Weiss jemand ob bei Hermus Aktionen für die Anlieger für die Jahres Kontrolle für Feuerlöscher gibt? Hermus hat noch Winterpause und ein Monteur meinte das gäbe es zu Hauf in den Häfen bei Roermond.
Die Kontrolle findet jedes Jahr statt, ich glaube im August. Hermus hat allerdings seit Montag wieder auf, die Betriebsferien sind vorbei.
__________________
so long, der Thomas...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 15.01.2020, 20:21
Benutzerbild von Perre Pescadore
Perre Pescadore Perre Pescadore ist gerade online
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Niederrhein
Beiträge: 1.285
Boot: Holl.Stahlbau
1.855 Danke in 839 Beiträgen
Standard

Ist nicht so Anfang Mai immer die Roermondse in den Häfen unterwegs in Verbindung mit einer Versicherung ? Da kostet die Prüfung 5 Euro je Stück. Da hängt doch in den Häfen immer mal so ein Plakat.
__________________
Danyel, ja richtig gelesen mit y
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #116  
Alt 16.01.2020, 07:20
Benutzerbild von Navigator18
Navigator18 Navigator18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 452
Boot: GFK-Halbgleiter Luna31
884 Danke in 324 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Weiss jemand ob bei Hermus Aktionen für die Anlieger für die Jahres Kontrolle für Feuerlöscher gibt? Hermus hat noch Winterpause und ein Monteur meinte das gäbe es zu Hauf in den Häfen bei Roermond.
Guten Morgen,

am 21.03. ist offiziell Saisoneröffnung im Hafen.
An diesem Tag gibt es immer kleine Erfrischungen und Angebote im Hafengeschäft.
Die Feuerwehr und die Rettungsbrigade sind meistens ebenfalls zugegen.

Gruß Thomas.
__________________
Ein Leben ohne Boot ist möglich, aber völlig sinnlos.....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #117  
Alt 16.01.2020, 07:35
Bully Bully ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 336
Boot: Linssen 60.33
422 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Danke für eure Tipps
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
  #118  
Alt 18.01.2020, 12:41
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.121
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.113 Danke in 639 Beiträgen
Standard

Für alle, die im Winter nicht mal eben nach Roermond fahren...

die Tankstelle direkt vor der Maasbrücke gehört der Vergangenheit an; ist komplett abgebrochen worden im Zuge des Umbaus der N280.

Achtung: die Verkehrsführung ändert sich ab dem 23.1.2020 wieder da dann erneut
ausgebaggert wird im Zuge der Unterführung.
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #119  
Alt 18.01.2020, 13:31
Benutzerbild von Tobaran
Tobaran Tobaran ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Wessem auf dem Boot
Beiträge: 944
Boot: Damen Vlet und Amirante Ak (2)
Rufzeichen oder MMSI: DO8HV Amateurfunk,
907 Danke in 385 Beiträgen
Standard

Es passiert aktuell so einiges......
Auch läuft die Clauszentrale (Kraftwerk) wieder seit etwa einer Woche. Allerdings sieht man nur einen der zwei Kühltürme laufen.....könnte an den kühlen Temperaturen liegen. Leider hab ich nirgends etwas darüber gefunden- nur das die Holländer nach Belgien Strom exportieren wollen und daher das Kraftwerk hochfahren.
Eigentlich war dies nur noch als Reserve gedacht.... vlt weiss ja der ein oder andere was darüber.
Mit Zitat antworten top
  #120  
Alt 18.01.2020, 15:03
Benutzerbild von Startpilot
Startpilot Startpilot ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.11.2006
Ort: Roermond/NL
Beiträge: 157
Boot: MAB 12
255 Danke in 109 Beiträgen
Standard

Die Clauscentrale ist mit 1.3 megawatt das zweitgrösste niederländische Kraftwerk.
Da die Stromerzeugung aus Erdgas nicht mehr konkurieren konnte, lag es etliche Jahre im Winterschlaf.
Mittlerweile gehört es der deutschen RWE.
Belgien will/muss aus der Atomkraft (Tihange) aussteigen und benötigt zuverlässigen Ersatz, den RWE "gerne" bereitstellen will.
Das Kraftwerk wird momentan in diversen Probeläufen hochgefahren und soll dann mit einer noch zu errichtenden 13km langen Hochspannungsleitung an das belgische Stromnetz angeschlossen werden, und zwar ausschliesslich, d.h. nicht mehr ans niederländische Netz liefern.
Die Niederlande sind in diesem Punkt recht sickig, da der CO-Ausstoss NL zugerechnet wird; Verhandlungen laufen.
Ebenso wollen die Niederlande die Clauscentrale als Puffer für die eigene Ecostromerzeugung für den Fall dunkler, windstiller Tage.

Ist nicht auf meinem Mist gewachsen, lediglich die zusammengefasste Übersetzung eines Artikels aus der "Volkskrant":

https://www.volkskrant.nl/economie/n....google.com%2F
__________________
Gruss, Dirk

"Homo sapiens non urinat in ventum"
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 123Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 123 von 123


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OM 636 stottert nach 10km erniberni Motoren und Antriebstechnik 17 01.11.2014 21:43
Raymarine e7 - Direkte Koordinateneingabe nicht möglich? Balticbird Technik-Talk 2 18.08.2013 15:38
4bbl sparsamer als 2bbl bei 10km/h monette999 Motoren und Antriebstechnik 11 02.08.2011 00:22
Roermond - Brügge - Roermond islandhopper Woanders 6 20.07.2008 13:48
Autopilot: Direkte Ansteuerung contra Flettnerruder Beat Weber Technik-Talk 1 06.08.2006 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.