boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 120Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 120
 
Themen-Optionen
  #81  
Alt 03.04.2019, 18:12
Benutzerbild von svenny
svenny svenny ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.05.2003
Ort: Bremen
Beiträge: 152
Boot: Crownline 268CR in D, Sea Ray 185sport in HR
124 Danke in 62 Beiträgen
Standard

Lieber Mario,

was für eine geile Story! Vielen Dank für die Mühe und ich freue mich auf hoffentlich viele weitere Fortsetzungen (*bitte_bitte_bitte*)!

Sven
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #82  
Alt 04.04.2019, 09:37
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter
Beiträge: 368
Boot: MAREX 330 FLY + ALPUNA Kinglight 250
Rufzeichen oder MMSI: DH2839 / 211814410
968 Danke in 258 Beiträgen
Standard

Super Story, wunderschöner Bericht, tolle Fotos - echt LEIWAND!!! DANKE DIR Mario!!!

Dein Verbrauch erscheint mir ja regelrecht moderat, hätte mit mehr gerechnet.

Toll, dass Du “ex post“ berichtest, da brauchen wir nicht mit allzu großer Spannung auf das Ende zu warten, weil, Dein Schiff liegt ja wohl schon wohlbehalten im Zielhafen...

Lg, Saint-Ex

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)
Mit Zitat antworten top
  #83  
Alt 04.04.2019, 09:40
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.263
Boot: Auf Trawlersuche
1.244 Danke in 563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Saint-Ex Beitrag anzeigen
Dein Schiff liegt ja wohl schon wohlbehalten im Zielhafen...
Im Zielhafen wissen wir. Aber ob wohlbehalten, nicht. Das hoffen wir mal...
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #84  
Alt 12.04.2019, 13:56
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 38
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
695 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Kapitel 3

Überstellung von Gran Canaria über Mallorca nach Tivat

Dies wird jetzt ein etwas kürzeres Kapitel, mit naturgemäß wenigen bis gar keinen Bildern, weil ich da ja nicht dabei war. Weiter oben habe ich ja bereits ein Bild gepostet vom Kranen aufs Schiff.
Dafür werde ich aber das Kostenthema in dieses Kapitel platzieren, das für einige auch interessant sein wird für eventuell eigene, ähnliche Pläne.

Wenn ich mich recht erinnere, dauerte die Fahrt mit Zwischenstopp und Schiffswechsel in Mallorca insgesamt 2 Wochen. Für diesen Part war ja "Sevenstar" zuständig und der Teil inklusive der ganzen Ein- und Ausfuhrgeschichte, wurde zu 100% absolut problemlos und kompetent von Dave erledigt. Das Ziel Tivat / Montenegro ist ja außerhalb der EU, daher mussten auch Ausfuhrpapiere erstellt werden, wobei ich später auf eigenem Kiel in Kroatien wieder in die EU eingereist bin.

Wie geplant wurde das Schiff in Tivat abgeladen, von einem local Skipper vom Frachthafen in den Yachthafen gefahren und dort wartete es auf unsere Abholung. Der folgende Teil gehört aber zu Kapitel 4. Da wird es wieder auch eine Menge Bilder geben.

Zu den Kosten:

Teil des Deals war, dass ich die Kosten, die in den letzten beiden Jahren in der Marina angefallen waren, übernehme. Diese Kosten müsste man korrekter Weise von den eigentlichen Überstellungskosten abziehen. Ich belasse es aber in meiner Gesamtberechnung, weil mich ja die Gesamtkosten für das Schiff interessieren.

Flugreisen, Hotel (Planungsphase): € 2.500,-
Diverse Reparaturen nach der 2-jährigen Standzeit, um das Schiff wieder seetüchtig zu machen: € 12.000,-
Anwalt, Notar, Dolmetscher für Kaufvertrag, Registrierung etc.: € 1.000,-
Registrierung und Versicherung bis Ende des Jahres inklusive Schätzung des Bootes durch Sachverständigen: € 1.200,-
Kosten für 2 Jahre Marina Rubicon € 21.000,- (Abschlagszahlung vereinbart, ein bisschen verhandeln lohnt sich immer, wäre sonst noch höher gewesen)
Skipper Lanzarote - Gran Canaria: € 500,-
Kosten Las Palms Liegegebühren, Kranen, Transportversicherung: € 600,-
Transport Sevenstar: € 19.000,-
Tivat Hafengebühren und Spesen (1 Woche): € 2.000,-
Diesel für Fahrt Tivat --> Medulin: € 2.000,-
Hafengebühren Kroatien: € 325,-
Zoll & Jahresgebühr Vignette: € 500,-

Macht insgesamt etwa € 63.000,- aus. Ich habe hier vielleicht die eine oder andere Kleinigkeit vergessen, das ging ja immerhin über einige Wochen, aber dann sollen's meinetwegen € 65.000,- gewesen sein.

Die Schätzung des Sachverständigen lag jedenfalls deutlich darüber, also passt das für mich alles recht gut.

Das nächste Kapitel mit vielen Bildern, mit einem Freund, meiner Schwester und einer Freundin die gesamte kroatische Küste entlang, wird dann wieder unterhaltsamer, Indianer-Ehrenwort!

Und ja, natürlich sind wir - so viel kann ich vorweg nehmen - wohlbehalten und ohne technische Probleme im Zielhafen in Medulin angekommen, in time and budget, wie man so schön sagt.
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
  #85  
Alt 12.04.2019, 14:33
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.263
Boot: Auf Trawlersuche
1.244 Danke in 563 Beiträgen
Standard

Au weia, da ist ja was zusammen gekommen. Boot geschenkt ist das Eine. Der Rest das Andere. Da muss man spontan flüssig genug sein...
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #86  
Alt 12.04.2019, 14:36
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 38
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
695 Danke in 37 Beiträgen
Standard

War ich nicht zur Gänze, da braucht man halt Freunde, die kurzfristig unterstuetzen koennen.
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #87  
Alt 12.04.2019, 14:45
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.263
Boot: Auf Trawlersuche
1.244 Danke in 563 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marius_Octavius Beitrag anzeigen
War ich nicht zur Gänze, da braucht man halt Freunde, die kurzfristig unterstuetzen koennen.
Die Allerwenigsten wären das in der Größenordnung. Respekt, dass du keine kalten Füße bekommen hast und vor Allem das durchgezogen hast.
Klar, der Transport ist das Eine. Aber es waren ja auch vor Ort genug Kosten zu bezahlen samt Reparaturstau. Da fliegt so manch Einem schon alles um die Ohren...
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #88  
Alt 12.04.2019, 16:24
Norderneyer Norderneyer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.02.2017
Ort: Nordsee
Beiträge: 451
Boot: Pershing 40
324 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Eine geile Story! Danke für die vielen Einzelheiten und die wirklich flotte Schreibe!
__________________
Watt de een sien Uul, is de anner sien Nachtigall!
Es grüßt Euch: Olaf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #89  
Alt 13.04.2019, 06:37
Benutzerbild von Oceandrive
Oceandrive Oceandrive ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.10.2016
Ort: Krefeld
Beiträge: 684
Boot: Bretagne / Skilso 33 Arctic
Rufzeichen oder MMSI: DB4949 / 211748130
1.263 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Das ist schon ein Sümmchen - aber wenn am Ende die Zahl unter dem Strich stimmt - alles gut.
Danke bis hier her für diese Geschichte und die Einblicke wie es laufen kann.
__________________
Gruß Ralf

Schlechte Laune ist keine Option
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #90  
Alt 13.04.2019, 07:18
Bully Bully ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 202
Boot: Linssen 60.33
174 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oceandrive Beitrag anzeigen
Das ist schon ein Sümmchen - aber wenn am Ende die Zahl unter dem Strich stimmt - alles gut.
Für eine solche Sunseeker ein Schnäppchen.

Gratulation dazu Marius
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #91  
Alt 13.04.2019, 11:59
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 953
Boot: Maxum 1800 SR3
1.443 Danke in 476 Beiträgen
Standard

Als ich den Titel des Tröts gelesen habˋ, war mein erster Gedanke „Oha! Gibraltar...mit der Größe?!“ - da kann es strömungs- und windmäßig ja echt ungemütlich sein. Aber Ihr habt Euch ja anders entschieden.

Freue mich auch auf den nächsten Bericht
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #92  
Alt 14.04.2019, 11:17
TomBow TomBow ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Tief im Westen wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 434
Boot: Glastron MX 175 Br/ verkauft
609 Danke in 270 Beiträgen
Standard

Ist doch ein guter Preis für solch ein Boot!!
__________________
Viele Grüße aus dem tiefen Westen

TomBow
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #93  
Alt 14.04.2019, 12:21
Wolle63 Wolle63 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Dettenheim
Beiträge: 256
Boot: Azimut 39
293 Danke in 138 Beiträgen
Standard

Tolle Story, da ich Neugierig bin ! Was für ein Baujahr ist dein Boot, und was sagt der Gutachter bezgl. Wert? Kannst du das Bennene. ( Hab allerdings auch Verständnis wenn du
Hierzu nichts schreiben willst)
Gruß Wolle
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #94  
Alt 14.04.2019, 13:46
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 38
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
695 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Baujahr 1998, Schätzwert möchte ich nicht verraten, er lag aber auch vor den ganzen Reparaturen auf Lanzarote deutlich über meinen Gesamtkosten.
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #95  
Alt 15.04.2019, 22:38
Benutzerbild von bootsfreunde.com
bootsfreunde.com bootsfreunde.com ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 4.221
Boot: Sea Ray 250 Sundancer 350 MAG MPI mit Bravo 3
Rufzeichen oder MMSI: ohne
3.405 Danke in 2.057 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolle63 Beitrag anzeigen
Tolle Story, da ich Neugierig bin ! Was für ein Baujahr ist dein Boot, und was sagt der Gutachter bezgl. Wert? Kannst du das Bennene. ( Hab allerdings auch Verständnis wenn du
Hierzu nichts schreiben willst)
Gruß Wolle
Hallo Wolle,

brauchst du nur einige Zeit den Markt beobachten...

In gutem Zustand (wovon ich nach den Investitionen mal ausgehe), etwas mehr als das Doppelte seiner bisherigen Kosten

Also alles richtig gemacht
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #96  
Alt 16.04.2019, 06:22
privatpilot privatpilot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.01.2014
Ort: Österreich, Kärnten
Beiträge: 525
Boot: Bruno Abbate Primatist 25 Diesel und Elektro Katamaran in Bau
826 Danke in 225 Beiträgen
Standard

Vielen Dank für die Story, habe ich mit Freude gelesen.
Es wird einen dabei wieder einmal klar, dass so ein Schiff zu betreiben halt doch einiges kostet.
Treibstoff zwischen 70 und ?200 Liter die Stunde, Ersatzteile orientieren sich nach dem Neupreis der Yacht. Marinakosten sind auch nicht zu verachten und allein das Putzen ist schon eine Aufgabe.
Trotzdem verfalle ich regelmässig in den will haben Modus.
Grüße Max
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #97  
Alt 16.04.2019, 09:26
Mojo Mojo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.02.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 22
Boot: Coaster 600 DC
26 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Moin,
interessante Story, habe ich sehr gern gelesen.
Was ich nicht nachvollziehen kann warum du von "Begleitung besorgt" und "Sex mit meiner Begleitung" sprichst? Ich hoffe mal, dass es im Zuge der Euphorie über das Boot und die gelungene Überführung war, ansonsten finde ich das ziemlich verächtlich und sexistisch und diesem Forum nicht würdig.
Gruß Malte
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #98  
Alt 16.04.2019, 10:36
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 38
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
695 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Hachja, das ist halt Geschmackssache, denke ich.
Das ist halt auch eine der angenehmen Seiten des Lebens, so wie das Bootfahren ja auch.
Ich finde so eine Randbemerkung nicht schlimm, gehoert halt einfach zur Geschichte dazu, weil sie die generelle Leichtigkeit, wie ich an viele Dinge des Lebens herangehe, illustriert.

Sollte sich dadurch jemand belaestigt fuehlen, bitte ich hoeflichst um Entschuldigung und bitte ab hier nicht mehr weiterlesen.
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
  #99  
Alt 16.04.2019, 10:39
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 38
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
695 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Wir koennen aber auch gerne über die Bedeutung des Wortes „Sexismus“ sprechen, das hat naemlich wenn ueberhaupt, dann nur ganz am Rande etwas mit Sex zu tun.
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #100  
Alt 16.04.2019, 10:41
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.247
Boot: Beja Silverfish
5.210 Danke in 1.746 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marius_Octavius Beitrag anzeigen
Wir koennen aber auch gerne über die Bedeutung des Wortes „Sexismus“ sprechen, das hat naemlich wenn ueberhaupt, dann nur ganz am Rande etwas mit Sex zu tun.
Lasse uns lieber bei deinem Bericht bleiben, da man sowas leicht überlesen kann.
Obwohl ich Geschmunzelt habe
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 120Nächste Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 120


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Sunseeker Portofino 46 oder Sunseeker 50 ht camargue Andromedaski Allgemeines zum Boot 7 11.08.2019 16:07
Kurzaufenthalt in Manhattan/NYC und auf Long Island ClemensDerAhnungslose Woanders 1 04.06.2010 03:36
jollen- oder Katsegeln auf Lanzarote? ronny Woanders 2 06.01.2004 22:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.