boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 09.03.2002, 21:59
John John ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: 47°28N 08°46E SY JOHN'S LAST (HR43) Rufzeichen: HBY 3860, MMSI: 269 362 000
Beiträge: 708
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Welches ist der optimale Kurs durch die Nordsee?

bei meiner durchquerung der nordsee vom skagerrak bis calais muss ich auf die verkehrstrenngebiete rücksicht nehmen und noch vorher auf die oelförderplattformen. je nach windverhältnissen wird die direttissima nicht möglich sein. welcher kurs ist eher empfehlenswert, nördlich über die forties oder die südvariante durch die deutsche bucht?

(leider wurde auch dieser beitrag durch den dummen blitzer verändert. ich habe ihn soweit möglich am 22.3. rekonstruiert)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 10.03.2002, 00:36
Esmeralda Esmeralda ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Beiträge: 1.587
6.645 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Tja, Jo,

da Du noch eine Sturmfock brauchst ist der Weg doch klar: Durch die Deutsche Bucht, Station in Helgoland, weseraufwärts bis Vegesack, im Hafen festmachen direkt unter der Chefetage der Lürssen-WErft und denen mal zeigen, was im Norden für Yachten gebaut werden (dabei huldvoll nach gegenüber winken - Chefetage von Abeking und Rasmussen.....), dann für Anneke den Wein bereitstellen, bei Beilken in Lemwerder das Segel abholen, wieder weserabwärts und Anneke in Bremerhaven von Bord lassen - und dann weiter nach Calais..............

Noch Fragen?

Anneke
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.03.2002, 00:56
Benutzerbild von Tamino
Tamino Tamino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordsee , Jaderevier
Beiträge: 1.195
Boot: Nimbus 320 C , ehemals Moody S336
1.180 Danke in 502 Beiträgen
Standard

... und von da ist es auch nicht weit zur Jade...
__________________
Handbreit Jens
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.03.2002, 01:13
John John ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: 47°28N 08°46E SY JOHN'S LAST (HR43) Rufzeichen: HBY 3860, MMSI: 269 362 000
Beiträge: 708
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

wurde am 12. märz 21h41 durch den dummen blitzer getürkt. frage: wie tief kann ein mensch sinken?
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 11.03.2002, 12:06
Benutzerbild von ventum
ventum ventum ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Wesel /Ndrrh., - ANITA - (12mR),
Beiträge: 975
14 Danke in 14 Beiträgen
Standard

Moin moin Johannes,
ich kann ja verstehen, dass Dich die Einladungen von Jens und Anneke reizen, und Helgoland, unser Fuselfelsen, soll ja auch ganz nett sein...
Aber ernsthaft: Du wirst voraussichtlich den ganzen Kurs durch die Nordsee und den Kanal mehr oder weniger gegenan segeln müssen, bestenfalls mit Halbwind auf Backbordbug. Genau kannst Du das erst festlegen, wenn die aktuelle Wetterlage bekannt ist...
Der Kurs wird davon abhängen, wie weit nördlich die Tiefdruckkerne liegen und ob und inwieweit Du Dir ein zentraleuropäisches Hochdruckgebiet zu Nutze machen kannst. Auf jeden Fall solltest Du versuchen, einen mehr oder weniger direkten Kurs auf die südöstliche englische Küste abzusetzen, eventuell also einen Generalkurs um 220 bis 250 ° zu segeln. Es ist dann einfacher, an der engl. Ostküste südwärts zu gehen, die Themsemündung zu kreuzen und etwa bis südwestlich der Isle of Whigt an der Südküste zu bleiben. Über den Rest des engl. Kanals musst Du dann vor Ort entscheiden, abhängig von Wetter und Tide (!). Wenn ich mich recht entsinne, willst Du aber irgendwo an der franz. Nordküste einen Crewwechsel vornehmen, oder?

Meide es auf jeden Fall also, der deutschen und niederländischen Küste zu nahe zu kommen. Also wird's wohl leider nichts mit Helgoland...
Details lassen sich vielleicht eine Woche bis 10 Tage vor dem Auslaufen besprechen, o.k.?
Gruss, Helmut
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.03.2002, 17:24
John John ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: 47°28N 08°46E SY JOHN'S LAST (HR43) Rufzeichen: HBY 3860, MMSI: 269 362 000
Beiträge: 708
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

dieser beitrag wurde am 12. märz durch den dummen blitzer zerstümmelt.

hallo helmut
dank für deine so hatte ich mir die durchquerung auch vorgestellt. im skaerak beginnend nödlich der cargo-route zu und generalkurs themse abzustecken. am lus muss ich dnn durch nach calais, um dort frische die sankoje noch rechtzeitig geordert, so dass der nicht dauernd untern tisch fällt.
wenn ich mich unsicher fühle, werde h dich gerne noch ml anfragen.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.03.2002, 18:02
Benutzerbild von klala
klala klala ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 212
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Johannes, meine Reiseroute liegt Dir ja sicher noch vor. Logischerweise kommt die Nordsee dabei etwas kurz weg, aber den Weg durch den Kanal würde ich wieder so wählen. Übrigens ist im letzten Herbst ein Freund von mir mit einer 13m Yacht die Strecke gefahren. Obwohl er in Holland und Belgien Nothäfen aufsuchen mußte (Sturm), hat er letztlich doch auch Plymouth als Absprunghafen für die Biscaya gewählt.
__________________
Handbreit / Klaus
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.03.2002, 20:02
John John ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: 47°28N 08°46E SY JOHN'S LAST (HR43) Rufzeichen: HBY 3860, MMSI: 269 362 000
Beiträge: 708
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

ganz klar, klaus

so einen bericht schmeisst man nicht weg. ich bin sogar ein ziemlicher fan davon. allerdings hoffe ich auf ein bisschen mehr glück in der biskaya. langzeitsegeln wird zwar ein grosses abenteuer für mich, aber so abenteuerlich muss es denn doch nicht werden.....

PS: ich habe calais-lézardrieux-la coruna geplant. warten wir's ab, was daraus wird.
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.