boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 75
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.01.2016, 08:03
Wolli45 Wolli45 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Siegerland
Beiträge: 373
917 Danke in 425 Beiträgen
Standard WirkaufendeinAuto.de. Erfahrungen?

Morgen,

da mein Auto zum Wechsel ansteht wurde ich über die TV-Werbung auf obigen "Laden" aufmeksam und habe mal auf der doch recht professionellen HP geschaut.

Ich kannte den bisher gar nicht.

Über eine Schnellabfrage bekommt man ein auf 5 Tage begrenztes Preisangebot zzgl. etwaiger Sonderausstattungen, also relativ. Es wird aber suggeriert, dass man jedes Auto kauft. Der Preis war jetzt auch nicht sooooo schlecht. Niederlassungen sind bundesweit, wenn auch nicht in meiner Nähe.

Bei der Preisabfrage musste eine Emailadresse angegeben werden und jetzt nerven die mich täglich und geben mir die Restzeit für deren Angebot an und ob ich Fragen hätte etc.pp.

Meine Frage an Euch: Kennt ihr dieses Unternehmen? Hat schon jemand Erfahrungen und wie seriös ist das ganze denn ?
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.01.2016, 08:13
Benutzerbild von Jokno
Jokno Jokno ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 15.06.2012
Ort: Wo Rhein und Main sich kuessen
Beiträge: 90
Boot: immer noch keines
323 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Aktuell hat ein Freund von mir ein Angebot von denen gehabt, das sich sehr lukrativ anhörte. Vorgestern kam ein Repräsentant der " Firma" machte Bilder vom Fahrzeug, schickte sie einem " Sachverständigen", die Antwort: 967, € anstelle der vorher angepriesenen 2900€. er gibt den Wagen jetzt für 2500 € beim Händler in Zahlung und schrieb mir eben: Finger weg von " Wir kaufen dein Auto"
__________________
Wir leben alle unter dem selben Himmel, haben aber nicht den gleichen Horizont

Den Tag nutzen und die Nacht geniessen
Joerg
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.01.2016, 08:25
uli07 uli07 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 3.866
2.500 Danke in 1.696 Beiträgen
Standard

Kam vor ein paar Wochen ein Beitrag im Fernsehen. Per Internet wurde erstmal ungefähr das Doppelte geboten was ihm dann in der "Zentrale" nach "Begutachtung" angeboten wurde. Alles Abzocke.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 13.01.2016, 08:25
Benutzerbild von Jörg 07
Jörg 07 Jörg 07 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 452
Boot: Vieser,Anka:-),BRIG
3.468 Danke in 1.265 Beiträgen
Jörg 07 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Habe Online-Abfrage gemacht, raus kam nach Eingabe der Daten 5.300 Euro.
Termin vereinbart, hingefahren und mit einem Mitarbeiter Probefahrt gemacht.
Der ermittelte dann 4000 Euro. Durch vorherige Recherche war ich davon
aber nicht überrascht. Ich hatte gedanklich auch schon ca. 1.500 Euro abgezogen von den 5.300.
Verkauft habe ich das Auto dann anderwertig für 4.400 Euro. Von daher
fand ich die Bewertung vorher (für mich !) doch ganz hilfreich. Anderer Punkt, die treten als Händler
auf und inspizieren den Wagen ja relativ genau.
Wenn Du also keine Mängel verschweigst, ist die Abwicklung anscheinend
relativ entspannt. Auto hingeben, Geld mitnehmen. Keine Sorge (wie bei privat
Verkauf), dass jeden Moment das Telefon klingeln könnte und sich der Käufer
über irgendeine Beule oder Delle (die er jetzt erst gesehen hat) beschwert.
__________________
Gruß Jörg

Ohne Aufwind geht's immer bergab


Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 13.01.2016, 08:26
Benutzerbild von Alex306
Alex306 Alex306 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.01.2015
Ort: zwischen D und K
Beiträge: 124
Boot: Quicksilver 620 Flamingo
190 Danke in 80 Beiträgen
Standard

die Erfahrung kann ich teilen.

Online Abfrage brachte 3500, nach der dortigen "Besichtigung" waren es nur noch 850, weil ja fast neue Winterreifen drauf waren.

Aufgezogen war es aber halbwegs professionell. Wer sein Auto sorgenfrei abgeben möchte und auf das Geld nicht angewiesen ist, ist dort gut aufgehoben.

Gruß

Alex
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 13.01.2016, 08:57
Benutzerbild von HOMEOFFICE
HOMEOFFICE HOMEOFFICE ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.02.2014
Ort: Rheinland / Niftrik
Beiträge: 503
Boot: VEHA 37
723 Danke in 315 Beiträgen
Standard

Moin

Ich habe da im vorigen Jahr versucht ein Auto zu verkaufen.

Auch bei mir wich das Angebot nach der Bewertung von dem Internet-Angebot ab - das fand ich aber nicht überraschend. Irgendwie wollen die halt Kunden anlocken. Die Abweichung betrug - soweit ich mich erinnere rd. € 1.500 von ungefähr € 6.000

Der Mitarbeiter der die Bewertung gemacht hat erzählte mir dann, dass die Bewertung in einem Internetportal veröffentlicht wird und angeschlossene Händler dann darauf bieten. Das höchste Gebot ist der Preis, der dann dem Kunden geboten wird.

Die Abwicklung kenne ich dann nur aus Erzählungen von Bekannten - einfach, korrekt und zügig.

Ich habe mein Auto dann Privat zu meinem Preis verkauft, aber ich denke dass das eine gute Sache ist wenn man die Händlerpreise akzeptieren kann und will. Dafür hat man - wie schon erwähnt - keine Laufereien und keine Diskussionen.

Beste Grüße, Peter
__________________
Mast- und Schotbruch!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 13.01.2016, 09:00
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.673 Danke in 3.923 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HOMEOFFICE Beitrag anzeigen
Dafür hat man - wie schon erwähnt - keine Laufereien und keine Diskussionen.

Beste Grüße, Peter
Klar haste Lauferein ....

mein Übergansgolf war für 400,- € angeboten Online - dafür hätte ich aber nach Potsdam (50 Kilometer) fahren müssen, die Kiste dort stehen lassen - evt. noch 150,- € abziehen lassen müssen und bräuchte dann zusätzlich Bus,- und Bahnticket.

So ging er fürn schmalen Taler an Privat. OHNE Lauferei
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 13.01.2016, 09:21
Emsländer Emsländer ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 27.08.2008
Ort: im Nord-Westen der Republik
Beiträge: 70
214 Danke in 115 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Wolli45 Beitrag anzeigen
Meine Frage an Euch: Kennt ihr dieses Unternehmen? Hat schon jemand Erfahrungen und wie seriös ist das ganze denn ?
Geh mal heute/morgen in den nächsten Kiosk oder Geschäft und wirf einen Blick in die aktuelle Auto-Bild (Ausgb v 08.01.2016); da ist ziemlich weit hinten im Heft ein kurzer Artikel dazu. Hat aber keinen positiven Eindruck.
__________________
es grüßt der Martin...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 13.01.2016, 09:32
123 123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 2.261
1.988 Danke in 1.126 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HOMEOFFICE Beitrag anzeigen
Dafür hat man - wie schon erwähnt - keine Laufereien und keine Diskussionen.
Die hat dann der Interessent, der die Karre dann bei Auto Özmir zum deutlich höheren Preis und ohne Mehrwert als gewerblicher Kunde kaufen soll.

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=239738
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 13.01.2016, 09:55
Benutzerbild von Leukermeerbewohner
Leukermeerbewohner Leukermeerbewohner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 2.075
Boot: Inter 540
Rufzeichen oder MMSI: Meine Rente ist sicher ;-)
5.272 Danke in 1.935 Beiträgen
Standard

Hi,
die Firma macht alles richtig, schließlich muss sie Geld verdienen.
Die Firma selber hat keinerlei Risiko, sie verkauft die Fahrzeuge alle an Händler weiter.
Der Händler will beim Wiederverkauf auch noch ein paar Euro verdienen und so muss der Einkaufspreis schon so gering sein.
Gruß Udo
__________________
Es gibt User, die geizen mit ihrem Verstand
wie andere mit ihrem Geld.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 13.01.2016, 10:02
Ostsee2015 Ostsee2015 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 730
Boot: Ten Broeke und Winz-Schlauchi
634 Danke in 351 Beiträgen
Standard

Angebot für das Auto eines Freundes: 7500 €, u.a. wegen der spez. Ausrüstung zum Transport Schwerstbehinderter. Bei der realen Begutachtung: 2000 €, wegen der schlechten Verkäuflichkeit mit der Zusatzeinrichtung ... Er hat dann privat 6500 € bekommen, hat halt etwas länger gedauert.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 13.01.2016, 10:10
skitnica skitnica ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 24.01.2011
Ort: Nürnberg - Kraljevica je nach Jahreszeit
Beiträge: 89
Boot: Verdränger GULL 7,45
187 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Finger weg. Per Internet Angebot 3.400 €. Daraufhin zur ortsansässigen Prüfstelle von "Kaufen dein Auto de" dort wurden dann Fotos vom Auto gemacht keine Angaben zum Preis.Verbindliches Angebot kam dann aus Berlin 2400 €. Dann wöchenliche Mails mit neuem Ankaufangebot mit jeweils 50€ Steigerung.
Beim Händler für 4000 € in Zahlung gegeben, stand dann für 5200 € für 4 Tage bei ihm auf dem Hof und war dann weg. So nach dem Motto : jeden Tag steht ein du........
Günther
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 13.01.2016, 11:32
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 3.213
Boot: Bluestar smart
8.502 Danke in 3.917 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Alex306 Beitrag anzeigen
die Erfahrung kann ich teilen.

Online Abfrage brachte 3500, nach der dortigen "Besichtigung" waren es nur noch 850, weil ja fast neue Winterreifen drauf waren.

Aufgezogen war es aber halbwegs professionell. Wer sein Auto sorgenfrei abgeben möchte und auf das Geld nicht angewiesen ist, ist dort gut aufgehoben.

Gruß

Alex
Wie man nach der Erfahrung davon sprechen kann, das jemand dort gut aufgehoben sei, ist mir unverständlich.

Das dieses Konzept der Fähnchenhändler 2.0 ist, der auch nur Reibach machen kann, wenn die Fahrzeuge unter Wert eingekauft werden liegt auf der Hand.

Nichts anderes als Goldankauf.de oder wir kaufen ihre Lebensversicherungen.
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 13.01.2016, 11:42
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.673 Danke in 3.923 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skitnica Beitrag anzeigen
So nach dem Motto : jeden Tag steht ein du........
Günther
Nöö wieso Dummer .... jeder hat einen Grund des handelns.


Ich habe leider kein Grundstück wo mein Golf hätte stehen können ... also sollte er schnellstens weg.

Da haben sich 2 getroffen

Der Eine, dem das schnelle Abholen vor der Gewinnmaximierung stand
und der andere der für´n Appel und´n Ei nen Auto mit TÜV erworben hat.


Wer ist nun der Dumme ?


Oder der, der lieber nen bissel Geld mehr in die Hand nimmt und vom Autohaus kauft oder der der von Privat kauft mit sämtlichen Risiken die es so mit sich bringt.
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 13.01.2016, 15:11
Benutzerbild von Pommes
Pommes Pommes ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Seevetal
Beiträge: 809
Boot: Crownline 260 CR
1.659 Danke in 513 Beiträgen
Standard

Moin zusammen,

ich habe meine Jeep GC aus 2003 mit 175000 und 2,7 CRD dort verkauft.

Aufkäufer 2100,-€
Jeep Händler 2400,-€
wirkaufendeinauto.de 3300,-€
Auto abgegeben, alles weitere kostenlos von wirkaufendeinauto erledigt,Geld war am nächsten Tag auf meinem Konto.

Kann ich also nur empfehlen.
__________________


Grüße vom Hamburger Jung
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 13.01.2016, 18:28
Wolli45 Wolli45 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Siegerland
Beiträge: 373
917 Danke in 425 Beiträgen
Standard

Danke Euch allen für die Erfahrungen.

Machen die auch Preise in die Zukunft mit fixen Maximalkilometer? Z.B. wenn die Lieferzeit des neuen abgewartet werden muss?
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.01.2016, 19:47
Benutzerbild von Jörg 07
Jörg 07 Jörg 07 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 452
Boot: Vieser,Anka:-),BRIG
3.468 Danke in 1.265 Beiträgen
Jörg 07 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Wolli45 Beitrag anzeigen
Danke Euch allen für die Erfahrungen.

Machen die auch Preise in die Zukunft mit fixen Maximalkilometer? Z.B. wenn die Lieferzeit des neuen abgewartet werden muss?
Nein, mir wurde beim Termin vor Ort eindeutig gesagt, dass das

Angebot nur 5 Tage gültig ist. Ist jetzt zwar knapp ein Jahr her,

aber ich denke daran hat sich nix geändert.
__________________
Gruß Jörg

Ohne Aufwind geht's immer bergab


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 13.01.2016, 19:49
Benutzerbild von sato112
sato112 sato112 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 14.02.2007
Ort: Oberhausen
Beiträge: 208
73 Danke in 53 Beiträgen
Standard

Ich habe sehr gute Erfahrung mit der Firma gemacht.
Habe im letzten Jahr meinen Sorento dort verkauft. Diverse Händler haben mir max. 5000€ Geboten.
Der Online preis von wir kaufen dein Auto lag bei 7500€
Gezahlt haben sie 6300€

War zwar 1200€ weniger,aber mir war schon klar das die 7500€ unrealistisch sind.
Denn wer sich vorher bei mobile.de und co informiert,weiß doch ungefähr was sein Auto noch wert ist.
Und 7500€ hätte ich für meinen alten Sorento niemals bekommen.
Oder hätte sehr lange einen doffen suchen müssen.
__________________
Gruß

Tobi
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.01.2016, 06:29
Wolli45 Wolli45 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Siegerland
Beiträge: 373
917 Danke in 425 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg 07 Beitrag anzeigen
Nein, mir wurde beim Termin vor Ort eindeutig gesagt, dass das

Angebot nur 5 Tage gültig ist. Ist jetzt zwar knapp ein Jahr her,

aber ich denke daran hat sich nix geändert.
Schon klar, dass die den heute für heute gebotenen Preis nicht 6 Monate halten. Die Frage war, ob die heute sagen was sie mir in 6 Monaten mit einer vereinbarten max. Kilometerlaufleistung geben.

Mein Neuwagenhändler macht das/ muss das machen und bei Schwacke gibts auch Preisermittlungen indie Zukunft, genau für diesen Zweck.

Ok....in wie fern man sich dann bei WkdA darauf verlassen kann steht auf einem anderen Blatt.
__________________
Gruss Wolfgang
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 14.01.2016, 07:54
Stef_P Stef_P ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.07.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 57
Boot: z.Z. ohne Boot
27 Danke in 12 Beiträgen
Standard

Meine Erfahrungen waren negativ...
Hatte einen gut erhalten Mercedes Benz E220 lt. Internet 2.300 € nach Besichtigung wollten die nur noch 500€ bezahlen obwohl er immer wieder sagte was für ein top Zustand der Wagen hatte!!!

Hab ihn dann privat verkauft für 2000€ und den Wert hatte er auch...

Grüße
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 75


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
hat jemand Erfahrungen mit Mathy-Additiven ? stef0599 Allgemeines zum Boot 5 08.01.2003 08:18
Erfahrungen mit Soling Urs Segel Technik 0 21.06.2002 11:39
Autoprop Erfahrungen? Mystic Segel Technik 8 03.06.2002 09:20
Cleaver / Powertech Propeller Erfahrungen ?? ksplast Motoren und Antriebstechnik 0 25.02.2002 18:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.