boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 56
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.04.2016, 15:12
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard Scarab Twin Antrieb auf Single umbauen

Ich möchte mir eine alte 9m Scarab ohne Motoren kaufen und auf single 502ci umbauen. Muss der komplette Spiegel neu aufgebaut werden oder reicht es die Öffnungen vernünftig zu verschliessen, den Spiegel zu verstärken und eine neue Öffnung auszusägen?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	$_57-2.jpg
Hits:	308
Größe:	57,1 KB
ID:	691376  
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 04.04.2016, 16:19
Benutzerbild von Baja by Fountain
Baja by Fountain Baja by Fountain ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2008
Ort: Nerja (Málaga)
Beiträge: 469
Boot: BAJA 35 Outlaw
505 Danke in 239 Beiträgen
Standard

Ich würde in die Öffnungen paßgenau Sperrholzplatten einsetzen, das Längsschott muß ja eh raus, dann den neuen Motorstringer rein und das Ganze inkl. Spiegel innen und außen (nur Spiegel) entsprechend überlaminieren.

.....Was für ein Triebwerk soll denn rein?
__________________
Mit sonnigen Grüßen

Achim
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 04.04.2016, 16:23
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Ich würde die eingesetzten Platten schäften und dann laminieren, obwohl ich den Single-Antrieb in dem Boot für absolut unangemessen halte, zumal der Umbau irre Arbeit macht und auch kostet.

LG Jo
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.04.2016, 21:32
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Es kommt ein 8,2 H.O. oder eventuell ein 7,4 mit 330 PS in Frage. Die Schale ist leer und eine Twinmotorisierung kommt für mich aus Kostengründen nicht in Frage. Würde Twin auch schöner finden, aber bei 9 m Länge finde ich einen schönen Big Block nicht völlig daneben. Welche Kosten/Aufwand meinst Du speziell Seebär? Mache das alles selbst. Aber bin für Tips immer dankbar!
Material habe ich gebraucht mit 8000€ kalkuliert.

Mfg.
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 05.04.2016, 06:30
Benutzerbild von volvorider
volvorider volvorider ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2014
Ort: Rheinkilometer 497
Beiträge: 1.204
Boot: 22" + 454 BB
Rufzeichen oder MMSI: Vicious Habits
787 Danke in 456 Beiträgen
Standard

Ich fände zwei 383er jetzt auch viel passender.

Ist der Spiegel und die Stringer OK? Mach mal ne Probebohrung. Die Dinger sind leider fast alle und immer rott. Schau auch mal nach dem Tank. Wir hatten unseren gegen einen größeren aus Edelstahl getauscht.

Das Holz und GFK ist ja nicht teuer. deswegen würde ich das alle gleich richtig machen.
__________________
Grüße

Mike
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 05.04.2016, 06:35
seebaer150 seebaer150 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.11.2009
Ort: Wadern
Beiträge: 2.834
Boot: Ocean Ranger Classic Sedan 55 in Bau "Enterprize" ehemals "Louise"und Zodiak GT2 called "Kairos II"
3.697 Danke in 1.562 Beiträgen
Standard

Rott, ja sehr oft. Also ich mach sowas ja schon eine ganze Weile und habe festgestellt: Nach Plan läuft bei solchen Umbauten gar nichts. Vor allem nachträglich neue Motorträger anzulaminieren bei diesen gigantischen Kräften und Geschwindigkeiten. Aus- und Eintauchen von Propeller unter Vollast in Wellen. Mir wird ganz schlecht bei der Vorstellung.
Dieser Umbau ist nichts für einen Hobbiisten - aber natürlich trotzdem machbar, wenn richtig gemacht.

Das war jetzt bestimmt nicht das, was Du hören wolltest....
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 05.04.2016, 07:50
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Moin Männer und danke für die Hinweise.

Das Boot ist gekauft, jetzt gibt es kein zurück mehr. Nur um Euch zu beruhigen, ich kenne mich mit GFK Formenbau und Holz langjährig aus dem Hobbybereich aus. Wenn Ihr mir also Tips geben könnt während der Umbauphase, wäre ich Euch sehr dankbar. Zum Start hole ich mir auch einen Bootsbauer dazu um das ganze zu beurteilen. Komplett blauäugig gehe ich das Projekt nicht an.

MfG. Steffen
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	$_57-3.jpg
Hits:	536
Größe:	80,6 KB
ID:	691464  
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 05.04.2016, 11:04
Benutzerbild von Piranha23
Piranha23 Piranha23 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: ....viel zu weit weg vom Wasser
Beiträge: 947
1.036 Danke in 545 Beiträgen
Standard

.....hi steffen,

des mensche Wille ist sein himmelreich, aber mit zwei motoren bist du bei der bootsklasse sicher besser bedient.

bitte versteh das nicht falsch, aber ich würde das noch einmal überlegen.

der gesamte umbau, die zeit usw.......usw.......und vor allem fehlt dir der druck.........

.......na kklar, sicher wird sich das boot auch mit einer maschine bewegen, aber performen wird es nicht mehr. es ist ein saugeiler rumpf, der kann einiges................

........nimm dir doch noch mal einen stift und etwas um die notitzen zu machen, und rechne durch, wie viel du am ende sparst, auch mit den laufenden kosten......klar verbrauchen zwei maschinen mehr als eine, aber nicht das doppelte...........wenn du auf tuckerfahrt bist, weil du nur irgendwo auf dem wasser sein willst, kannst du ja auch nur einen motor laufen lassen, um das boot von der stelle zu bekommen...........

.........egal wie es weitergeht, wäre schön, ein paar bilder zu sehen und wenn es fertig ist, auch daten zum fahrverhalten...........
__________________
Grüße.

Ervin Rude
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.04.2016, 11:11
Benutzerbild von Carlson
Carlson Carlson ist offline
CGOA European Chapter President
 
Registriert seit: 20.02.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.298
Boot: Glastron Carlson CVC 18 und Intimidator
8.741 Danke in 2.412 Beiträgen
Standard

Wenn Du es unbedingt auf Single umbauen willst und es anständig werden soll, dann kontrollier als aller erstes das Holz. Wenn Du eh schon dabei bist würde ich einen komplett neuen Spiegel einziehen. Von dieser Flickschusterei mit Löcher wieder zu laminieren halte ich gar nichts. Erst recht nicht wenn es ein Boot ist was auch mal sportlich durch eine Welle bewegt wird.
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 05.04.2016, 11:23
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Das soll ein Cruiser mit V8 Sound für die Sonntagnachmittags Tour auf der Elbe werden. Ich schätze mit nem 7,4 mit 330PS wird es vielleicht 60-70 laufen und mit nem 502 HO sicher 80Km/h und das reicht mir. Ich möchte mir einfach keine 2 Motoren, Antriebe usw. leisten.
Ich werde Euch aber so oder so auf dem laufenden halten.
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 05.04.2016, 11:34
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Also 2 Stück 5,7 zu bekommen sollte ja nich das Problem sein, aber die Antriebe.....
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 05.04.2016, 11:56
Benutzerbild von RING18
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 3.472
Boot: 2-12m
5.336 Danke in 2.206 Beiträgen
Standard

Naja mit 2 5.7ern reichen 2 Alphas und die gibt's günstig und Ersatzteile ohne Ende.

Ich behaupte mal für den Preis von einem Bravo bekommt man 2 eher 3 Alpha one gen1

Wobei ich Deine Entscheidung Single zu fahren auch nachvollziehen kann.

Kannst Du mir einen Gefallen tun und von dem Lenkzylinder und der Lenkpumpe mal ein Bild machen und hier einstellen?

Interessiert mich in eigener Sache. Danke
__________________
Umwege erweitern die Ortskenntnis


Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 05.04.2016, 13:28
Benutzerbild von michael.b
michael.b michael.b ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Marl
Beiträge: 3.290
Boot: BAJA 275
2.779 Danke in 1.436 Beiträgen
Standard

Ein 8,2 Single.mit grossem Kompressor ist sicher für viel Performance in dem Rumpf gut.
Wenn der Motor sauber eingepasst ist hat die Geschichte ja viel Potential.
Mfg Michael
__________________
5 LITER IS A GAS CANISTER, NOT AN ENGINE SIZE


Überschüsiges Bootszubehör findet Ihr im Link unten!
https://www.boote-forum.de/album.php?albumid=5947
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 05.04.2016, 15:18
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Thomas, Bilder folgen wenn das Boot hier ist.
Michael, dann könnte ich auch Twin aufbauen von den Kosten ;)
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 05.04.2016, 15:24
Benutzerbild von michael.b
michael.b michael.b ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: Marl
Beiträge: 3.290
Boot: BAJA 275
2.779 Danke in 1.436 Beiträgen
Standard

Dachte eher das man später immer noch die Möglichkeit hat etwas aufzurüsten mit dem Kompressor.
Denke mit dem 502 meinst du dann auch das alte Modell was es vor dem 496 und 8.2 gab??
Mfg Michael
__________________
5 LITER IS A GAS CANISTER, NOT AN ENGINE SIZE


Überschüsiges Bootszubehör findet Ihr im Link unten!
https://www.boote-forum.de/album.php?albumid=5947
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 05.04.2016, 20:30
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Wie Ihr euch sicherlich denken könnt, arbeitet mein Gehirn auf konstant 5000U/min. Ich habe hier noch einen frisch überholten 5,7 Vortec stehen und mittlerweile tendiere ich auch eher zu der 2 Motoren Lösung, weil es einfach plug&play ist.
Ich hoffe Ihr habt Geduld mit mir und beantwortet mir alle meine Fragen, sind leider eine Menge.

Mein aktueller Plan: 2 Stück Vortec und 2 Stück Alpha one Gen 2 Antriebe, ausserdem hätte ich gerne hochwertige Krümmer. Welche sind empfehlenswert und wo bekomme ich diese günstig? Würde evtl. direkt in den Staaten bestellen wollen.
Was benötige ich alles an Teilen zum marinisieren? Kann ich z.B. einfach Edelbrock Vortec Brücken und 600cfm Vergaser nehmen?
Es wäre klasse wenn mir jemand einen kurzen Überblick über die benötigten Teile schreiben kann.

Was mir allerdings nicht aus dem Kopf geht, warum kann man nicht einfach eine entsprechend dimensionierte Holzplatte komplett mit dem Spiegel verkleben und verbolzen bei Umbau auf single?
Dann noch 2 richtig fette Stringer als Motorträger welche abgestützt werden.
Warum soll das nicht halten? Ich möchte keine Offshorerenen fahren sondern Sonntags mit Mutti zum Kaffee fahren

Bin für jeden Tip und jede Empfehlung dankbar, bei mir ist nicht alles schwarz weiss. Deshalb bitte einfach mal aus dem Kopf streichen das so ein Boot natürlich am besten mit 2 standesgemäßen fetten Strokern motorisiert werden sollte.

Viele Grüße, Steffen
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 05.04.2016, 21:19
Benutzerbild von RING18
RING18 RING18 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.11.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 3.472
Boot: 2-12m
5.336 Danke in 2.206 Beiträgen
Standard

Alsoooo... wenn Du solche Fragen stellen musst solltest Du es lieber lassen. Das ist nicht böse gemeint, nur fehlt einfach zu viel Wissen.

Götz hat einen PKW V8 marinisiert, das mit die einfachste Marinisierung weil es alles fertig zu kaufen gibt und trotzdem muss man 1000 Kleinigkeiten beachten.

Wenn der Spiegel vernünftig gemacht wird muss das alte Holz raus, dann das Laminat an den Ausschnitten schäften, Ausschnitte zu laminieren und eine neue, durchgehende Platte einkleben und laminieren.

Dann muss dieser riesen Mittelstringer kompensiert werden, da muss man mal schauen ob der bis vorne durch läuft. Usw. Usw.

Wenn ich dich unterschätzt habe entschuldige ich mich, es ist nur meine Meinung das man fehlendes Knowhow nicht 100% mit Foren kompensieren kann.
__________________
Umwege erweitern die Ortskenntnis


Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 05.04.2016, 21:43
Benutzerbild von Ulzana
Ulzana Ulzana ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 12.03.2008
Ort: NRW
Beiträge: 781
Boot: Hellwig Puck V330
1.810 Danke in 504 Beiträgen
Standard

Wann wurde das Boot gebaut? '78, '79?
Ich glaub' da hast Du noch einiges vor dir.
Trotzdem Glückwunsch, sieht gut aus!!!
__________________
MfG
Oliver
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.04.2016, 21:48
Stevo Stevo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Lüneburg
Beiträge: 219
Boot: Scarab 30 Panther Diesel
419 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Mir ist nicht bewusst was das besondere Geheimnis ist 2 Motoren und Antriebe in ein Boot zu bauen? Das ist für mich eigentlich eine Wochenendarbeit. Das Boot ist von 77.
__________________
Das Leben ist schön...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 05.04.2016, 22:01
Benutzerbild von Paddy
Paddy Paddy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.06.2009
Ort: Speyer
Beiträge: 598
Boot: Wellcraft Nova II mit 2 V8
772 Danke in 321 Beiträgen
Standard

Hey,

Cooles Projekt! Ich würde auch zu der 2 Motorigen Version mit 2 Alphas tendieren.
Fährt sich Auch Besser mit 2 Motoren ;)

Wenn du Interesse hast, Mein Vater verkauft wohl seine beiden Alpha One Gen 1 Antriebe. Ist ein Set (Rechts und Linksdrehend) in wirklich Gutem Zustand.
das Linke UWT ist gerade einmal 20h alt.
Stammen auch aus einem Boot mit 2x V8 5,7L
__________________
Paddy
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 56


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bavaria 29 Twin mercruiser oder Twin Volvo? holgerX Allgemeines zum Boot 16 06.11.2013 13:49
unterschied lewmar winsch single speed 7 und single speed 8 Rebell25R Segel Technik 5 14.02.2013 09:48
von Twin LNB auf 4 x TV ?? SKULLBULL Kein Boot 16 20.10.2012 08:32
Evinrude 33Ps Ski-twin auf 15 Ps drosseln? darsol1995 Motoren und Antriebstechnik 6 03.07.2012 23:30
Single oder Doppelmotorisierung aus Sicherheitsaspekt? Optimax Allgemeines zum Boot 23 18.10.2005 09:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.