boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.04.2017, 17:17
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard Yamaha F225/300 vs Yamaha 250SHO

Evtl kennt hier jemand die Unterschiede der beiden Unterwasserteile.Die Frage ist ob das Getriebegehäuse vom SHO auf das vom F225/300 passt.
Bitte nur antworten wenn jemand was weis,gemutmaßt haben wir selbst schon
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.04.2017, 17:20
Benutzerbild von klaus51
klaus51 klaus51 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: auf der Alb
Beiträge: 2.280
Boot: Glastron SSV 174
4.231 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Phantom-Matze Beitrag anzeigen
Evtl kennt hier jemand die Unterschiede der beiden Unterwasserteile.Die Frage ist ob das Getriebegehäuse vom SHO auf das vom F225/300 passt.
Bitte nur antworten wenn jemand was weis,gemutmaßt haben wir selbst schon
Dann biste hier im falschen Forum
__________________
Gruß Klaus

Rotwein sieht man(n) nicht bei der Blutprobe.

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 21.04.2017, 17:37
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Damit würdest du das Forum ja schon fast als inkompetent betiteln.Der ein oder andere könnte da schon was wissen was für uns nicht unwichtig wäre.Abweichungen wie,Bauliche Veränderungen ab bestimmten Baujahren der Unterwasserteile sind natürlich möglich.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.04.2017, 06:29
Benutzerbild von Christian30
Christian30 Christian30 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: D
Beiträge: 2.379
Boot: P16
1.083 Danke in 707 Beiträgen
Standard

Moin,

frag Ihn doch mal direkt https://www.boote-forum.de/member.php?u=40889,
ich meine er hätte beruflich was mit Yamaha Aussenbordern zutun.

Gruss
Christian
__________________
Signatur
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 22.04.2017, 08:49
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Ich warte noch etwas,könnte evtl ja auch für andere interessant sein,aber trotzdem danke.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 23.04.2017, 00:27
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 426
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
358 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Moin,
bei Mercury würde ich in die Ersatzteilkataloge gehen. Geht das bei Yamaha nicht? Die Idee hättet ihr doch bestimmt selber gehabt. Gruß Boris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 24.04.2017, 06:44
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von talon18 Beitrag anzeigen
Moin,
bei Mercury würde ich in die Ersatzteilkataloge gehen. Geht das bei Yamaha nicht? Die Idee hättet ihr doch bestimmt selber gehabt. Gruß Boris
Hi.
Ja doch,aber anhand der Teilenummer ist für mich nicht ersichtlich ob dieses Uwt auf den normalen 4T passt.Eigentlich sollen die beiden ja baugleich sein,aber ob das für das Uwt auch zutrifft weis ich nicht.

Selbst wenn man es draufstecken kann,ist noch nicht klar ob das Dualkülsystem umgebaut werden muß.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 24.04.2017, 06:52
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Hier mal die beiden Uwt,die getauscht werden sollen.Mein Yamahaschrauber meinte das es ab bestimmten Bj leichte Abweichungen geben könnte,sicher ist er sich da eben auch nicht.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9587.jpg
Hits:	79
Größe:	25,3 KB
ID:	748744   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_9588.jpg
Hits:	79
Größe:	21,3 KB
ID:	748745  
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 24.04.2017, 17:18
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 426
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
358 Danke in 179 Beiträgen
Standard

Moin,
evtl. eine direkte Nachfrage bei Yamaha oder in den USA recherchieren. Viel Glück Boris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 24.04.2017, 21:03
Benutzerbild von Tommy-HB
Tommy-HB Tommy-HB ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.05.2010
Ort: Bremen
Beiträge: 1.700
Boot: Fletcher Bravo 199
1.567 Danke in 873 Beiträgen
Standard

das einfachste (und sicherste) wäre doch, bei dem F225 und deinem Vmax das Uwt abbauen und vergleichen...
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.04.2017, 22:03
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy-HB Beitrag anzeigen
das einfachste (und sicherste) wäre doch, bei dem F225 und deinem Vmax das Uwt abbauen und vergleichen...
Ja nur ist mein VMax ein 2T und der SHO ist ein 4T.Ich kann nicht mal sagen in wie weit sich die beiden ähneln...
Ich werde mal versuchen Boris seine Idee umzusetzen,was nicht ganz einfach sein wird.Hier brauche ich da glaube ich nicht weiter machen,es kann mir keiner eine genaue Auskunft geben.Das Gehäuse vom SHO bekomme ich für 1800€ aber für nur mal "probieren" ist es immer noch zu teuer.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 24.04.2017, 22:31
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.558
13.705 Danke in 6.065 Beiträgen
Standard

Hier kann man Dir evtl. weiterhelfen.
http://www.yamaha-rebuild.com/yamaha%20high%20perf.htm
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 25.04.2017, 05:31
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Momentan spinnt meine E-Mail zwar,aber hier sollte man das eigentlich wissen.Danke für den Link,da bin ich ja mal gespannt!
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 27.04.2017, 17:02
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Komme da leider momentan nicht weiter.Vor 2Tagen eine E-Mail geschrieben,aber ohne Antwort.Kann allerdings auch an meinem Programm liegen was gerade nicht so hin haut.
Was mir soweit bekannt ist,der SHO250 und F225/300 sind vom Motor her baugleich.Normaler weise werden die F-Modelle auch nicht für unseren Zweck genutzt,die arbeiten eher an schwereren Boot auch als Twin.Deshalb sieht man auch keine sportlichen Uwt vor.Ich bleibe mal da dran,evtl klappt das ja noch mal.
__________________
Gruß,Matze

Geändert von Phantom-Matze (27.04.2017 um 17:44 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 03.10.2018, 06:53
Benutzerbild von Piranha23
Piranha23 Piranha23 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 28.01.2012
Ort: ....viel zu weit weg vom Wasser
Beiträge: 950
1.038 Danke in 547 Beiträgen
Standard

....hast du inzwischen schon die Information zu dem Uwt die du haben wolltest?
__________________
Grüße.

Ervin Rude
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 04.10.2018, 12:07
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Leider nein,das hätte ich sonst hier bekannt gemacht.
Es geht ja eigentlich nur um die spitzere Nase am Getriebe.Die Finne ist zwar auch kürzer aber wir werden es nächste Saison mal mit einem Nosecone versuchen.Das normale Uwt fängt bei dem Kollegen nämlich schon bei 120kmh an unruhig zu laufen.Es fühlt sich an wie ein Strömungsabriss.Bei mir dagegen ist mit meinem Uwt bis Vollgas(138kmh)keinerlei Unruhe im Boot,es läuft wie auf Schienen.Deshalb vermute ich jetzt mal das Nosecone bei ihm,um etwas mehr Ruhe bzw. Sicherheit ins Boot zu bekommen.
__________________
Gruß,Matze
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 04.10.2018, 13:18
Benutzerbild von lalao0
lalao0 lalao0 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 13.05.2012
Ort: Ohne festen Wohnsitz
Beiträge: 3.237
Boot: Cantieri Navali di Golfo "Ipanema 45 S"
4.584 Danke in 1.958 Beiträgen
Standard

Vielleicht hilft DIr das weiter


https://sss.yamaha-motor.co.jp/ypec/...rm_of_use.html

Da findest du zumindest alle Explosionszeichnungen.
__________________
LG Lalao0 - Hartwig
WAVUVI steht zum Verkauf. VB 75.000,00 €
Hier geht´s zum Blog
http://wavuvi.over-blog.com/
Hier kann sinnvoll Geld gespendet werden
https://arche-stendal.de/unterstuetz...fuer-container
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 04.10.2018, 19:57
Benutzerbild von Phantom-Matze
Phantom-Matze Phantom-Matze ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.10.2004
Ort: Winsen/Luhe
Beiträge: 5.818
Boot: Phantom 21 YamahaV-Max300
4.271 Danke in 2.601 Beiträgen
Standard

Leider nicht wirklich.Wenn ich es aber richtig deute,dann ist das Uwt vom normalen 225/300er etwas höher.
Somit würde eine Welle vom Normalschaft nicht mehr in das vom SHO passen?
Ich habe vor ca 1Woche noch mal mit dem Besitzer gesprochen,er meinte das es ihm zu risikoreich wäre jetzt auf Vermutung ein Gehäuse vom SHO zu bestellen.Wenn es dann nicht passt ist es ärgerlich.
Ich bin ja der Meinung,das nicht nur das Nosecone die Ruhe ins Boot bringt.Meine Finne,also auch die vom SHO ist deutlich größer und gebogen.So ist mehr Führung gegeben,aber nun gut.
Mein Torpedo ist bei Vollgas nicht mehr getaucht,da ist ziemlich genau nur noch die Hälfte vom Getriebe im Wasser.Also wäre meine Theorie der Finne eigentlich nur logisch..

Dieser normale 4t ist vom Uwt her einfach nicht für den Bereich gedacht gewesen.Der SHO u meiner dagegen schon und die Unterschiede sind schon gravierend.

Ich habe ihm auch die von euch genannten Links gegeben,aber ist ihm wohl alles zu doof geworden jetzt.Schade eigentlich,mich hätte das schon interessiert....
Aber trotzdem an dieser Stelle schon mal ein dickes DANKE an euch,für die Zeit und Mühe.
__________________
Gruß,Matze

Geändert von Phantom-Matze (04.10.2018 um 20:23 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrung mit Yamaha HPDI 300? WilliK Motoren und Antriebstechnik 11 05.03.2013 19:40
yamaha 300 vmax wild card Werbeforum 1 17.01.2012 14:17
mercury/honda/yamaha 200/300 wild card Werbeforum 1 17.01.2012 14:17
Yamaha G-300 Christo Cologne Kein Boot 1 27.09.2009 14:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.