boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 126 bis 150 von 172
 
Themen-Optionen
  #151  
Alt 12.07.2024, 17:17
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.411
Boot: zurzeit keins
2.717 Danke in 1.181 Beiträgen
Standard

Meine Antwort auf #150


Mir geht es ähnlich wie dir: Seit Anfang 2003 bin ich aktiv im Boot-Forum

Registriert seit: 02.06.2008

Lass es
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #152  
Alt 12.07.2024, 17:28
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sunseeker_Portofino Beitrag anzeigen
Meine Antwort auf #150


Mir geht es ähnlich wie dir: Seit Anfang 2003 bin ich aktiv im Boot-Forum

Registriert seit: 02.06.2008

Lass es

Verstehe, dass ich seit Anfang 2003 im Boot-Forum aktiv bin, jedoch seit 2008 unter diesem Profil. Es scheint, dass du Schwierigkeiten hast, Texte zu verstehen, was völlig in Ordnung ist; vielleicht liegen deine Stärken woanders. Der Satz deutet darauf hin, dass ich eine Pause im Boot-Forum gemacht habe und mich 2008 unter diesem Profilnamen neu angemeldet habe. Das Verstehen von Zusammenhängen, eigenständiges Denken, Verknüpfen und Analysieren sind Fähigkeiten, die vielen heutzutage schwerfallen und ein Hindernis für das Finden gemeinsamer Lösungen darstellen können. Oft muss man zu einem Thema zurückkehren und es geduldig erklären.

Du bist damit nicht allein.
Mit Zitat antworten top
  #153  
Alt 12.07.2024, 17:29
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gaborglueck Beitrag anzeigen
Bitte gib uns Deine Zahl: Wie viele Stunden fährt der durchschnittliche Bootsfahrer in Deutschland? Teile uns auch mit, wie Du diese Zahl errechnet hast oder welche Quelle Du verwendet hast.

Ist Dein Wert stimmiger als meiner, rechne ich sehr gerne mit Deiner jährlichen Motorstundenzahl.

Bitte nicht vergessen, dass es den Durchschnittsfahrer betrifft, nicht Vielfahrer oder extreme Bootsenthusiasten. Es geht um den Schnitt des gewöhnlichen deutschen Bootsfahrers.

3123h pro Jahr, im Schaltjahr 5h mehr. Meine Analyse von einem Boot.

Du merkst schon was, gelle?

Und wenn du schon vom "Durchschnittsfahrer sprichst, ganz unabhängig von der tatsächlichen Stundenleistung, muss es den auch nichtmals geben, Stichworte Varianz, Streuungsmaß und Standardabweichung.

Kleines Beispiel 1:
du hast 10 Motoren mit je 20h Laufleistung pro Jahr. Jedes Jahr. 10 Jahre lang, macht so ziemlich genau 20h durchschnittliche Laufleistung pro Jahr je Motor.

Kleines Beispiel 2:
Du hast 10 Motoren. einer davon macht 191h und 9 nur jeweils 1h pro Jahr. Jedes jahr. Macht für das Jahr 20h durchschnittliche Laufleistung je Motor. Beides gleicher Durchschnitt. Und in Realität keiner. Und ich habe noch Nichtmals mit den Jahren gespielt (mir jetzt zu aufwändig)
Und die, die nur 1h/Jahr machen wären alles Zweitakter und der mit 191h/Jahr wäre ein Viertakter. Welches Mischungsverhältnis müsstest du dann fahren?

Und dann gehen wir mal zur Stichprobengröße, da liest du dich mal ein zum Thema Konfidenzniveau und -Intervall. Und dem Z-Wert. Ich schätze mal, so um die 1000plus sollte es schon sein, bei so rund 500.000 motorisierten Booten in D.

Und dann kannst du deine Erhebung neu starten, ja wenn du dann noch die Fehlerabweichung der Ebay-Kleinanzeigen rausfilterst, du möchtest ja ein valides Ergebnis, und ob da immer so genau die Wahrheit gesagt wird? Vielleicht noch eine kleine Unterscheidung nach gewerblich oder privaten Verkäufern? oder nach Provenienz der Anbieter, evtl. jemanden mit Migrationshintergrund aus Polen oder Rumänien anders gewichten als aus Dänemark oder Luxemburg? Und wie wäre es noch mit einer kleinen Korrelation zwischen Stundenzahl und Wohnort (je näher dem Wasser desto....).
Vielleicht auch noch am ende eine kleine Cluster-Analyse? So Punktewolken machen sich doch schön..

Aber mach mal, du wirst das schon schaffen und uns deine Ergebnisse voller Inbrunst glaubwürdig präsentieren.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #154  
Alt 12.07.2024, 17:36
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Wie viele Motorstunden hat der durchschnittliche deutsche Bootsfahrer nun? Welche Zahl verwenden wir dafür? Ich bin bereit, mit deiner Zahl zu rechnen, wenn sie überzeugender ist als meine. Welche Zahl hast du ermittelt? Möglicherweise liegen unsere Berechnungen sehr nah beieinander?
Mit Zitat antworten top
  #155  
Alt 12.07.2024, 17:41
Benutzerbild von JoKei
JoKei JoKei ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 10.12.2011
Ort: Elbmündung
Beiträge: 962
1.143 Danke in 499 Beiträgen
Standard

Zitat:
Der Grund dafür ist, dass der Viertaktmotor am Ende jeder Saison einen vollständigen Ölwechsel benötigt.
Es geht ja nur rein rechnerisch um den Verbrauch 2Takter vs 4 Takter.
Das Öl wird aber recycelt. Also ist es nicht weg.

Ist wie mit dem Geld, welches man ausgibt. Ist auch nicht weg, hat nur ein anderer.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #156  
Alt 12.07.2024, 17:41
Sunseeker_Portofino Sunseeker_Portofino ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2013
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.411
Boot: zurzeit keins
2.717 Danke in 1.181 Beiträgen
Standard

Ich wünsche mir Klaus mit dem Schlüssel
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #157  
Alt 12.07.2024, 17:51
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gaborglueck Beitrag anzeigen
Wie viele Motorstunden hat der durchschnittliche deutsche Bootsfahrer nun? Welche Zahl verwenden wir dafür? Ich bin bereit, mit deiner Zahl zu rechnen, wenn sie überzeugender ist als meine. Welche Zahl hast du ermittelt? Möglicherweise liegen unsere Berechnungen sehr nah beieinander?
Ich habe keine Zahl ermittelt, weil ich nicht ca. 200 Arbeitsstunden übrig habe um so einen Wert halbwegs verlässlich zu ermitteln. Aber du kannst das. Du schaffst das. Und dann trumpfst du hier auf.
Go for it!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #158  
Alt 12.07.2024, 18:17
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Ich habe gedacht, dass du meine Zahl nur deshalb kritisierst, weil du in der Lage bist, eine genauere und bessere Zahl anzugeben. Wir alle würden dir dafür sehr dankbar sein. Ich wäre auch bereit, mit deiner Zahl zu rechnen, um zu sehen, ob sich das Ergebnis ändert. Andernfalls wäre dein Beitrag nicht konstruktiv und wertvoll gewesen, sondern einfach nur leere Worte.
Mit Zitat antworten top
  #159  
Alt 12.07.2024, 19:20
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Wie rmdu die Zahl ermitteln kannst, habe ich dir beschrieben. Wo drauf du dabei achten solltest, auch.
Aber deine Reaktion zeigt mir, dass das wohl zu anspruchsvoll gedacht war von mir. Schade, ich dachte, du wolltest einen ernsthaften Ansatz verfolgen und nicht nur blabla.

Geändert von fignon83 (13.07.2024 um 00:01 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #160  
Alt 12.07.2024, 20:04
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Nein, überhaupt nicht. Vielen Dank für den Hinweis. Bitte nenne uns deine Zahl. Wie viele Motorstunden hat der durchschnittliche deutsche Bootsfahrer? Lass uns dein Ergebnis prüfen. Es wäre ideal, wenn du auch deine Quellen und den Rechenweg angeben könntest. Ich habe dies ebenfalls getan, damit es für alle nachvollziehbar ist.

Wir können dann mit deiner Motorstundenzahl rechnen und sehen, was das Ergebnis ist.

Es wäre nur fair, wenn du deinen Anspruch und ernsthaften Ansatz mit uns teilst, anstatt nur leere Worte zu verwenden.

Ich habe nochmals gerechnet, diesmal basierend auf Zahlen von einer anderen Verkaufsplattformen für Boote. Statt auf 13 Motorstunden kam ich dieses Mal auf 15 Motorstunden – der Durchschnitt aus 75 Booten. Egal, welche Verkaufsplattform ich nutze, das Ergebnis schwankt immer zwischen 13 und 17 Motorstunden. Was ergaben deine Recherchen? Du rechnest viel exakter und anspruchsvoller als ich. Lass uns bitte von deinem Wissen profitieren.

Geändert von gaborglueck (12.07.2024 um 20:31 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #161  
Alt 12.07.2024, 23:07
BenjaminB BenjaminB ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.07.2020
Ort: 91474 Langenfeld
Beiträge: 259
Boot: Hille Supersport 160
392 Danke in 150 Beiträgen
Standard

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=290705

Und

https://www.boote.com/artikel/45957/...auch%20weniger.

Da haben sich schon andere den Kopf zerbrochen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #162  
Alt 13.07.2024, 00:00
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Lieber Gabor,.
Du verstehst es nicht, dass es nicht so einfach ist, eine verlässliche Zahl zu finden, die auch kritischen Einwänden Stand hält. Was zu so einer Ermittlung gehört, habe ich ansatzweise versucht, dir nahezubringen. Leider bin ich damit gescheitert. Zu meiner Ehrenrettung möchte ich anführen, dass es auch nicht immer einfach ist, etwas komplexere Themen zu simplifizieren. Kurz gesagt, bei dir bin ich gescheitert.Wie heisst es so schön, wenn Mr. L zu Clever & Smart sagt: ",Auch der beste Zauberer kann nicht Brot in Brot verwandeln".
So sei es!
In diesem Sinne werde glücklich und gehab dich wohl.
Beste Grüße
Der, der es zumindest versucht hat, Blinde zum Sehen und Lahme zum Gehen zu bringen
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #163  
Alt 13.07.2024, 00:23
NAJ NAJ ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 03.07.2024
Ort: OWL
Beiträge: 36
Boot: Finval
22 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von fignon83 Beitrag anzeigen
Wie heisst es so schön, wenn Mr. L zu Clever & Smart sagt: ",Auch der beste Zauberer kann nicht Brot in Brot verwandeln".
So sei es!
In diesem Sinne werde glücklich und gehab dich wohl.
Beste Grüße
Der, der es zumindest versucht hat, Blinde zum Sehen und Lahme zum Gehen zu bringen
😍 Das finde ich definitiv besser als den Ursprungspost! Ich hätte niemals gedacht heutzutage noch etwas von Fred und Jeff zu lesen. Meine letzte Geldausgabe für die beiden war wohl ende der 80er
Der letzte Satz erinnert mich allerdings ziemlich an Carmelita
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #164  
Alt 13.07.2024, 10:10
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Mehrfach wurde an meinen Beiträgen und am Chatverlauf manipuliert. Es wurden nicht nur Überschriften geändert, sondern auch Beiträge von Kritikern, die mich auf nicht die feinste, charmanteste und stilvollste Weise kritisierten, gelöscht. Meine Antworten blieben jedoch teilweise bestehen. Der gesamte Chatverlauf und meine Bezüge darauf sind aus dem Zusammenhang gerissen, sodass ein völlig anderes Bild entsteht. Ich würde es bevorzugen, wenn ihr den gesamten Beitrag oder zumindest alle meine Beiträge löscht. Ich akzeptiere euer Hausrecht, dennoch sollte man nicht in Überschriften und Beiträgen manipulieren oder sie löschen, da sonst ein extrem verzerrtes Bild entsteht. Bitte lasst in Zukunft gewisse Themen einfach nicht zu.

Dieser Vorfall ist kein Einzelfall, sondern trat nicht nur hier, sondern in verschiedenen Beiträgen von mir auf. Zensur ist das eine, aber meine Worte zu verdrehen oder aus dem Zusammenhang zu nehmen, das andere. Leute, ich bin raus. Ich lösche mein Profil.
Mit Zitat antworten top
  #165  
Alt 13.07.2024, 10:23
gaborglueck gaborglueck ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 02.06.2008
Beiträge: 134
75 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Selbst kann man das Profil nicht löschen. Ich bitte hiermit die Administratoren, mein Profil zu löschen. Über das Kontrollzentrum und das Profil selbst ist keine Löschung möglich.
Mit Zitat antworten top
  #166  
Alt 13.07.2024, 10:39
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von NAJ Beitrag anzeigen
😍 Das finde ich definitiv besser als den Ursprungspost! Ich hätte niemals gedacht heutzutage noch etwas von Fred und Jeff zu lesen. Meine letzte Geldausgabe für die beiden war wohl ende der 80er
Der letzte Satz erinnert mich allerdings ziemlich an Carmelita
boah, jetzt steh ich auf dem Schlauch: Carmelita? Warren, Sly oder what else?
Mit Zitat antworten top
  #167  
Alt 13.07.2024, 10:47
NAJ NAJ ist gerade online
Cadet
 
Registriert seit: 03.07.2024
Ort: OWL
Beiträge: 36
Boot: Finval
22 Danke in 13 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von fignon83 Beitrag anzeigen
boah, jetzt steh ich auf dem Schlauch: Carmelita? Warren, Sly oder what else?
😂 Ihr Name war Carmelita
Sie war die Schönste im Ort
Sie brachte Lahme zum Gehen
In ihrem 50er Ford 🙈
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #168  
Alt 13.07.2024, 11:05
fignon83 fignon83 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.998
1.768 Danke in 1.044 Beiträgen
Standard

Ach er nu wieder. Der Untote.
Mit Zitat antworten top
  #169  
Alt 13.07.2024, 11:28
diri diri ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2004
Ort: Gemany
Beiträge: 5.163
Boot: Gummikreuzer
Rufzeichen oder MMSI: -
6.082 Danke in 3.415 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gaborglueck Beitrag anzeigen
Leute, ich bin raus. Ich lösche mein Profil.
Wird aber hier jetzt sehr langweilig werden, was mache ich dann nur als Rentner mit viel Freizeit,

gruss dieter
__________________
-
Die Birne klar und unten dicht, mehr braucht ein alter Rentner nicht,
hier gibts Musik von meinen Friends
http://www.youtube.com/results?searc....1.kRWm8KtlxIE
Mit Zitat antworten top
  #170  
Alt 13.07.2024, 11:34
Benutzerbild von Jontom
Jontom Jontom ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.05.2020
Ort: Essen
Beiträge: 644
Boot: Ameril 32
555 Danke in 287 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diri Beitrag anzeigen
Wird aber hier jetzt sehr langweilig werden, was mache ich dann nur als Rentner mit viel Freizeit,

gruss dieter
Keine Sorge, ich bin mir sicher dass da bald ein neues Profil kommt.
__________________
Immer eine Hand breit Wasser unter dem Kiel.

LG Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #171  
Alt 13.07.2024, 12:50
Benutzerbild von supernasenbaer
supernasenbaer supernasenbaer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.04.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 1.041
Boot: Ibis 2, Yamaha WR500G, Rudernussschale
2.404 Danke in 837 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von diri Beitrag anzeigen
Wird aber hier jetzt sehr langweilig werden, was mache ich dann nur als Rentner mit viel Freizeit,

gruss dieter


Denn musst du eben nen paar krative Ideen zur Diskussion in das Haifischbecken schmeißen

„Verdränger sind schneller als Gleiter, die haben eben nur zu kleine Motoren“

„Stahlboote auf dem Mond sind leichter als GFK-Boote auf der Erde“

„Motoren mit viel Hubraum sind leichter als mit wenig Hubraum (wenn man sie mit Helium füllt)“

__________________
Liebe Grüße aus Berlin/Brandenburg.
Daniel

Geändert von supernasenbaer (13.07.2024 um 13:40 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #172  
Alt 13.07.2024, 14:38
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Fuldabrück
Beiträge: 5.426
Boot: Kein Eigenes mehr....
19.219 Danke in 5.742 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von gaborglueck Beitrag anzeigen
Selbst kann man das Profil nicht löschen. Ich bitte hiermit die Administratoren, mein Profil zu löschen. Über das Kontrollzentrum und das Profil selbst ist keine Löschung möglich.
Account gelöscht.
Jetzt dürfte hier Ruhe einkehren
__________________

Gruß Heinz,


Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 126 bis 150 von 172


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2Takter vs 4Takter was kann man an Spritersparnis erwarten? Sealord37 Motoren und Antriebstechnik 65 05.10.2023 13:42
Bayliner 1702 2Takter durch 4Takter ersetzen Joker18 Kleinkreuzer und Trailerboote 26 15.06.2022 05:04
Wer verbraucht weniger Efi Einspritzer oder Vergaser und wie groß ist der Unterschied Kaiskopp Allgemeines zum Boot 24 17.11.2017 09:54
Wie lange werden die 2Takter noch unterwegs sein. Hajo.x Motoren und Antriebstechnik 101 24.03.2013 22:19
Penny DVB-T-PC-Card im Praxistest Seestern Technik-Talk 35 14.06.2005 14:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.