boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Dies & Das > Kein Boot



Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 5.776 bis 5.800 von 5.809
 
Themen-Optionen
  #5801  
Alt 14.02.2024, 08:09
fignon83 fignon83 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.480
1.383 Danke in 821 Beiträgen
Standard

Beim Quad bin ich bei dir, schrecklich, zumindest auf der Straße. Aber das kannst du mit den einklappenden Vorderräder nicht vergleichen. Damit kann man ganz speziell um die Kurven räubern. Die neuen sind aber - wie immer - fetter und träger geworden. Klar, am Ende braucht man sowas nicht. Als städtischer Pendler mit E-Motor wird da aber noch was kommen.
Mit Zitat antworten top
  #5802  
Alt 14.02.2024, 08:41
Benutzerbild von supernasenbaer
supernasenbaer supernasenbaer ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.04.2021
Ort: Berlin
Beiträge: 967
Boot: Ibis 2, Yamaha WR500G, Rudernussschale
2.164 Danke in 753 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hondafahrer Beitrag anzeigen
Mei Piaggio MP3 500 hat vorne 2 Räder, fährt sich super
Der Kniff mit den Piaggio MP3 war ja eigentlich, dass sie (bis auf eine Version - ich glaube die 125er) - als Mehrspuriges Fahrzeug zugelassen wurden und deswegen (analog Trike/ATV) mit dem normalen PKW-Führerschein gefahren werden durften.

Ansonsten zum Thema Hybridisierung.
Bei einem Mild-Hybrid wird die bereits vorhandene Lichtmaschine zwischenzeitlich als zusätzlicher Antriebsmotor genutzt.
Man benötigt also weder zusätzliche Bauteile noch irgendwelche komplizierte zusätzliche Elektronik.
Gerade bei Maschinen mit „geringer“ Leistung kann das sehr gut funktionieren.
Sicherlich ist der „Boost“ dabei begrenzt. Aber kurzzeitig können da schon auch mal 200A-300A reingehen was bei einem 12V System immerhin 2,5kW bis 3,6KW sein können. Klingt nicht viel…aber für 10% mehr Leistung (kleines Motorrad) zahlen andere richtig viel Kohle.

Beim reinelektrischem Motorrad bin ich ebenfalls der Meinung, dass wir da noch nicht so weit sind um es für jedermann sinvoll hinzubekommen. Von den Kosten mal ganz zu schweigen.

Wenn wir aber hier uns auf das Rollersegment beschränken funktioniert das seit vielen Jahren bereits wunderbar!

Mal etwas über den Tellerrand geschaut:
In China gehören Elektroroller und Elektro-Lastendreiräder seit Jahrzenten zun normalen Stadtbild dazu.
Die sind dort für fast jedermann erschwinglich und funktionieren einwandfrei.
Für viele sind sie die Lebensgrundlage (Kurierfahrer / Lieferdinste / Kleintransporte).
__________________
Liebe Grüße aus Berlin/Brandenburg.
Daniel

Geändert von supernasenbaer (14.02.2024 um 09:24 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5803  
Alt 14.02.2024, 08:51
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 4.010
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
3.404 Danke in 2.002 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
Kawasaki bringt jetzt zwei Hybrid Modelle, selbstladend und mit E Motor und Zweizylinder Verbrenner. Der Akku reicht für 15 km und kann auch im Verbrennerbetrieb mittels einer Boost Taste am Lenker, für 5 Sekunden zusätzlichen Schub liefern. Soll 10 PS liefern.
Ob sich das verkauft hängt vom Preis ab. Sinnvoll könnte es innerstädtisch durchaus sein. Ich persönlich würde nie wieder ein Motorrad kaufen, was über 200 kg vollgetankt wiegt.

Zitat:
Zitat von Tequila Beitrag anzeigen
Die Ninja H2 mit Kompressor ist aber nicht für den Straßenverkehr zugelassen
Es gibt aber noch etliche H2SX mit Kompressor für die Straße.

Die NR sollte ja nur Prestige und nie was für den Massenmarkt sein. Und sicher kann man einen Ovalkolbenmotor vom Aufwand her nicht ansatzweise mit einem relativ einfachen V4 vergleichen wie in der VFR 750.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5804  
Alt 15.02.2024, 21:25
Hondafahrer Hondafahrer ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.12.2019
Beiträge: 166
134 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Hatte nen Suzuki Burgmann 650 4 Jahre gefahren, der hatte glaub 53 Ps, seit letztem Jahr eben den MP 3 zusammenmit meiner Frau.
Wenns dann mal flotter werden soll, nehm ich meine Kawa GTR 1400 , die macht auch Spass
__________________
Gruß Erwin und Gaby
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5805  
Alt 15.02.2024, 21:35
herrmic herrmic ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 08.02.2003
Ort: Hamburg Umland
Beiträge: 2.805
Boot: sold
20.149 Danke in 6.275 Beiträgen
Standard

Post von einem Freund heute.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_4985.jpg
Hits:	8
Größe:	38,6 KB
ID:	1006225  
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC Gruß Michael
NUR DER HSV / unaufsteigbar

Leidenschaftlicher Dieselfahrer
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5806  
Alt 23.02.2024, 21:23
Benutzerbild von fliegerdidi
fliegerdidi fliegerdidi ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Im wilden Süden
Beiträge: 863
2.515 Danke in 962 Beiträgen
Standard

Ist mir zugelaufen heute...das war mal der Hajabusakiller.

Kawa SX12R , 24 Jahre alt, 33 000 KM, 190 PS.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Kawa Sx12R.jpg
Hits:	22
Größe:	112,8 KB
ID:	1006688  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5807  
Alt 23.02.2024, 23:56
Andrei Andrei ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2006
Beiträge: 1.262
1.785 Danke in 974 Beiträgen
Standard

Die Tröte ist optisch viel zu lang.
Mit Zitat antworten top
  #5808  
Alt 24.02.2024, 10:59
fignon83 fignon83 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.480
1.383 Danke in 821 Beiträgen
Standard

Und ein Hayabusa-Killer war die auch nie. Das 2000er Modell sowie so nich. Erst später war sie (leicht) überlegen.

https://www.motorradonline.de/tourer...eWhUNktyRW5xQg..
Mit Zitat antworten top
  #5809  
Alt 24.02.2024, 11:07
fignon83 fignon83 ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 3.480
1.383 Danke in 821 Beiträgen
Standard

So, mitte März geht es endlich nach Spanien zum Testen der neuen Fireblade. Bisher waren die Eindrücke nicht so toll. Hier mal ein nettes Detail, die Kuwe des 2024er Models ist knapp 500 Gramm leichter Finde ich sehr viel.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG-20240209-WA0004_110549.jpg
Hits:	10
Größe:	98,6 KB
ID:	1006712  
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 5.776 bis 5.800 von 5.809


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, vBulletin Solutions, Inc.