boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Motoren Technik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 20.11.2009, 19:31
Shetland570 Shetland570 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Lenkung ausbauen beim OMC Innenborder

Hallo Sportsfreunde,

ich wollte gerade mal so meinen Bootsmotor ausbauen um das Boote zu renovieren.
Es ist ein 3,0 Ltr Omc Motor mit Z-Antrieb Vobei der Z-Antrieb felht!
Z-Antrieb suche ich auch noch!!!
Die Lenkung ist am Getriebe/zwischengetriebe Zwischen Motor und Z-Antrieb verbaut die Welle in Fahrtrichtung müsste ich ausbauen nur Wie???
Es ein Seil auf einer Rollenwinde die sich beim lenken auf und abrollt!

Garantiert ist das nur eine simple Lösung, aber welche?

Kann ja nicht so schleimm sein den motor habe ich auch fast in einer Stunde raus gehabt!

hängt jetzt nur noch die Lenkung dran!

gruß Klaus

Danke schon mal für die Antworten!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 20.11.2009, 20:51
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist offline
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 3.252
Boot: Conquest 1950
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
7.449 Danke in 3.010 Beiträgen
Standard

Die Rolle ist mit einer Schraube befestigt ,die durch die Welle geht .

Auf dem Foto siehst du das Loch ,wo sie durchgeht .

Schraube rausdrehen ,Welle kannst du dann nach links durch das Gehäuse rausziehen .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_0748.jpg
Hits:	213
Größe:	41,7 KB
ID:	171895  
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 25.11.2009, 18:37
Shetland570 Shetland570 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 20.11.2009
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Siehste dass ist doch Super,

Bin Gestern aus Italien wiedergekommen, habe heute mal schnell den Motor vom Getriebe gelöst und den Motor ausgebaut.

Jetzt kann ich dank Deines Fotos auch den Rest ausbauen. Aufbau ist ziemlcicvh gleich.
Nur der Motorhalter sitzt bei mir am Motor nicht am Getriebeblock. Welche ausführung ist das bei dir? Wo finde ich die Typenbezeichnung?

Danke gruß Klaus
Melde mich noch wegen den Teilen!
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 25.11.2009, 20:05
Benutzerbild von Andywmotorrad
Andywmotorrad Andywmotorrad ist offline
OMC-Forum-Papst
 
Registriert seit: 20.07.2006
Ort: Kreis Soest
Beiträge: 3.252
Boot: Conquest 1950
Rufzeichen oder MMSI: Hallo Andy
7.449 Danke in 3.010 Beiträgen
Standard

Mach doch bitte mal ein Bild vom Motor ,auf dem man die Motorträger sieht .

Es gibt 3 verschiedene Motorträger .

Diese Elektrisch -Hydraulische wurde beim 3,8 und 5,0 Ltr teilweise verbaut .
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	convert.gif
Hits:	174
Größe:	16,1 KB
ID:	172876  
__________________
mfg Andy


Es ist harte Arbeit, ein leichtes Leben zu führen.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.