boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.07.2009, 15:55
Benutzerbild von Breaky
Breaky Breaky ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.04.2008
Ort: Butjadingen
Beiträge: 66
Boot: Shetland 536
21 Danke in 17 Beiträgen
Breaky eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard Gewicht für Mooringboje

Frage an die Ostseefraktion:
Wieviel Gewicht würdet Ihr in der Ostsee für eine Mooringboje veranschlagen?
Mein Boot wiegt ca. 900 Kg. Ich hatte letztes Jahr einen mit Beton ausgegossenen Reifen, welcher ca. 170 Kg wog. Rechnet man den Gewichtsverlust im Wasser vom Volumen ab wären noch ca. 120 Kg übrig. In einer stürmischen Nacht war mir gar nicht so wohl damals, das Boot hielt zwar seine Position,aber ich möchte das Bojengewicht jetzt trotzdem erhöhen. Problem daran ist, dass ich die Boje bzw. das Gewicht im Herbst wieder aus der Ostsee holen muss.
Ich habe jetzt ca. 200 Kg (Metall) die ich zusammenschrauben - und wieder auseinanderbauen kann. Vom Volumen her dürfte es höchstens 12 Kg Auftrieb ausmachen. Dazu dann noch eine 9m lange Vorlaufkette aus 10mm VA bis zur Mooringboje (45Kg Auftrieb). Wassertiefe liegt bei ca. 2m, Sandboden. Was meint Ihr, bzw. wie berechnet man solche Gewichte?
Was sollte noch beachtet werden.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, vBulletin Solutions, Inc.